Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten gemäß Art. 13 der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)


1. Geltungsbereich
Diese Datenschutzerklärung gilt für die gesamte Domain http://www.steuerberatung-dietz.de und für die über diese Internetseite erhobenen Daten.
Verweise auf gesetzliche Vorschriften in dieser Datenschutzerklärung beziehen sich auf die DSGVO in der aktuell gültigen Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016.

2. Verantwortlichkeit
Verantwortlicher im Sinne der DSGVO, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist:

Marcel Dietz
Steuerberater
Innerer Ring 2
63486 Bruchköbel

Telefon:  0 61 81 - 7 81 31
Telefax: 0 61 81 - 97 64 81
E-Mail: webseite@steuerberatung-dietz.de
Webseite: www.steuerberatung-dietz.de

Die Benennung eines Datenschutzbeauftragten nach Art. 37 Abs. 7 DSGVO ist nicht erforderlich.

3. Datenerhebung und -auswertung
Datensparsamkeit nach Art. 5 Abs. 1 lit. c DSGVO bzw. soweit möglich eine generelle Datenvermeidung sind wichtige Bestandteile des Datenschutzes.

Wenn Sie diese Internetseite aufrufen, übermitteln Sie durch Ihren Browser automatisch folgende Daten:
- vollständige IP-Adresse des anfordernden Rechners
- Datum und Uhrzeit der Anforderung
- Name und URL der angeforderten Datei
- Zugriffsstatus (Seite übertragen, Seite nicht gefunden usw.)
- verwendeter Browser und verwendetes Betriebssystem der Anforderung
- Internetseite, von der Sie auf diese Domain zugreifen
Die Erhebung dieser Daten ist für die Nutzung dieser Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht dagegen keine Widerspruchsmöglichkeit nach Art. 21 Abs. 1 DSG-VO. Die uneingeschränkte Nutzung ist ohne die Eingabe weiterer Daten möglich.

Die erhobenen Daten dienen zur Abwehr und Analyse von Angriffen oder missbräuchlichen Nutzungen dieser Internetseite. Zudem dienen sie zur Sicherstellung und Verbesserung der Funktionsfähigkeit und Nutzbarkeit.
Eine Auswertung der erhobenen Daten oder eine Verknüpfung mit weiteren Datenquellen erfolgt nicht. Eine Weitergabe an Dritte, mit Ausnahme der Strafverfolgungsbehörden bei Rechtsverstößen, findet nicht statt.

4. Datenspeicherung und -löschung
Die Speicherung der Daten in Logfiles erfolgt für die Dauer von maximal 120 Tagen. Danach werden die Logfiles automatisch gelöscht.
Im Fall der Verfolgung von Angriffen oder missbräuchlichen Nutzungen durch die Strafverfolgungsbehörden werden die erhobenen Daten bis zum Abschluss des jeweiligen Verfahrens gespeichert. Das berechtigte Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO liegt in den vorgenannten Zwecken.

5. Cookies, Tracking, Analysetools und Social Plugins
Es werden keinerlei Hilfs- und Auswertungsprogramme auf dieser Internetseite eingesetzt.

6. Nutzerrechte
Als Nutzer dieser Internetseite stehen Ihnen auf Basis der DSGVO folgende Rechte zu:
- Recht auf Auskunft über Sie betreffende personenbezogene Daten (Art. 15 DSG-VO)
- Recht auf Berichtigung Sie betreffende unrichtige personenbezogene Daten (Art. 16 DSGVO)
- Recht auf Löschung Sie betreffende personenbezogene Daten (Art. 17 DSGVO)
- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten (Art. 18 DSGVO)
- Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten (Art. 21 DSGVO)
- Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO)

7. Meldung von Datenschutzverletzungen
Es werden technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen eingesetzt, um die erhobenen Daten vor der Nutzung durch unberechtigte Personen zu schützen. Wenn der Schutz dieser Daten verletzt wurde, muss dies der Verantwortliche aufgrund Art. 33 Abs. 1 DSGVO unverzüglich, spätestens aber nach 72 Stunden, der Aufsichtsbehörde melden.

8. Domainhosting
Der Server für den Betrieb der gesamten Domain wird technisch von der goneo Internet GmbH betrieben.